Ihr Kunde ist vielleicht Produktdesigner...

Am Point of Sale gestaltet ihr Kunde sein individuelles Segeltau-Accessoire

Handgetakelte Armbänder & Handyketten aus hamburg

Sie möchten Ihrer Kundschaft individualisierbare Accessoires abseits des Mainstreams bieten? Sie betreiben eine Unternehmung mit Lauf- oder Festkundschaft und suchen einen Umsatzbringer paralell zu ihrem Stammsortiment? Dann segelt mit `ANCORD - individualisierbare Segeltauaccessoires`, vielleicht das fehlende Puzzelteil in Ihr Portfolio...



mehr

Accessoires aus Segeltau und Edelstahl - Der Kunde gestaltet sein Lieblingsprodukt direkt am Point of Sale.

Überraschen Sie Ihre Kundschaft mit hochwertigen Segeltau-Accessoires zum selber Gestalten. Armbänder, Handyketten, Schlüsselanhänder und Sonnenbrillenbänder stellt der Kunde aus verschiedenen Komponenten nach seinem eigenen Geschmack, direkt in Ihrer Lokation zusammen und erhält nach wenigen Tagen das individuell von Hand getakelte Accessoire.

Je nach Produkt kombiniert der Kunde sturmerprobte Segelschot, in diversen Farben, Stärken und Designs mit seewasserfesten Bootsbeschlägen, zu einem stylischen Accessoire mit persönlicher Signatur. Der Gestaltungs- und Bestellprozess des Kunden wird unterstützt durch ein intuitives POS-Präsentationsboard (Produktkonfigurator) und eine App (für Handy oder Pc) auf ihrem Endgerät. Hat der Kunde sein Wunschaccessoire zusammengestellt, erfolgt die Bestellung bequem über die App und Scannen eines Produkt-Labels mit QR-Code. Das anschließend von Hand getakelte Segeltau-Accessoire geht nach wenigen Tagen, verpackt in einer hochwertigen Präsentbox, in den Versand an Sie, oder direkt an die Adresse ihres Kunden.



kontaktieren Sie uns

Individuelle Produkte on Demand - Weniger Aufwand und Kosten für den Händler

Die Produktion individueller Segeltau-Accessoires `on Demand` (individualisierte Einzelproduktion bei Bestellung) bereitet nicht nur dem Kunden große Freude über ein selbst gestaltetes Produkt, auch der Händler in seiner Lokation profitiert von diesem Geschäftsmodell durch höhere Umsätze und weniger Kosten und Aufwände, als es vergleichbare Artikel mit sich bringen. So entfallen beispielsweise sämtliche Kosten und Prozesse für Produkteinkauf, Bevorratung und Lagerung auf seiten des Händlers, da weder Produkte durch ihn eingekauft noch in irgendeiner Form gehändelt werden müssen. Weiterhin wird fast der gesamte Verkaufsvorgang vom Kunden via Pos-Board in Eigenregie abgewickelt, lediglich die Bestellung erfolgt durch das Verkaufspersonal über eine Handy- oder PC App.

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns!



kontaktieren Sie uns

handgetakelt in Hamburg

Segeltau-Accessoires aus sturmerprobtem Tauwerk und seewasserfesten Bootsbeschlägen

POS-Board (Produktkonfigurator)

die intuitive Verkaufshilfe am POS

Einzigartig

Kunde gestaltet sein individuelles Produkt durch einfaches Kombinieren der Komponenten...

Einfach

Intuitives POS-Board führt den Kunden durch den Erstellungs- und Kaufprozess...

Elegant

Geringer Aufwand für das Verkaufspersonal durch App gestützten Bestellprozess...

Lukrativ

Business on Demand - Keine Kapitalbindung durch bevorratete Produkte, kein Lagerbedarf...




How It Works

POS-Board (Produktkonfigurator), App und Bestellprozess im Detail




* * *

Customizable Products

Personalisierte Produkte die den Kunden in den Gestaltungsprozess des Artikels einbeziehen, liegen schwer im Trend und finden zunehmend auch Einzug in das Produktportfolio etablierter Brands und Markenhersteller. Fast alle `Customized Products` werden herstellerübergreifend und unisono über das Internet bzw. Apps vertrieben und erstellt.

Individuell vom Kunden gestaltbare Produkte haben bisher kaum Einzug in den stationären Einzelhandel gefunden.

Über 95 % aller personalisierbarer Produkte werden ausschließlich über das Internet erschlossen, erstellt und vertrieben.

Dies hat unterschiedliche Gründe, meist sind aber die komplexen Produkions-, Logistik- und Transaktionsprozesse, die mit der Produktion von customized products einhergehen, dafür verantwortlich, dass der stationäre Händler bisher kaum in den Genuss kam, diese innovativen und umsatzstarken Produkte seinen Kunden anbieten zu können.

Dieses Ungleichgewicht wollen wir nutzen um über den stationären Handel bzw. geeignete Lokations, neue Kundensegmente zu erschließen. Dabei gilt es sowohl Endkunden als auch Händler mit einem unkomplizierten Konfigurations-Vehikel am Point of Sale anzusprechen, welches die erforderlichen Gestaltungs- und Bezahlugsprozesse nutzerfreundlich abbildet, ausführt und darstellt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurden Produktpräsentation und anschließend folgende Logistik und Transaktionsprozesse in einem eleganten `POS-Konzept` konsolidiert. Das Konzept besteht aus einem POS-Präsentationsboard (Produktkonfigurator), welches den Kunden erlaubt seine Artikel nach eigenem Wunsch (Armbänder, Handyketten, Schlüsselbänder etc.) zu gestalten und einer App, welche diesen Prozess erfasst, die Produktion des Artikels anstößt, sowie das Payment abwickelt und dokumentiert.

Neugierig? kontaktieren Sie uns...

Segeltau-Accessoires

Vom Kunden gestaltet - Handgetakelt in Hamburg


Handyketten

Das Smartphone sicher verlascht...

ab € 24.95

mehr Infos

Armbänder

Maritime Statements selbst gestaltet...

ab € 14.95

mehr Infos

Schlüsselanhänger

Nautisches Tauwerk und seewasserfester Edelstahl

ab € 9.95

mehr Infos

Sonnenbrillenbänder

Das Sommer-Must-Have im eigenen Style

ab € 9.95

mehr Info

CREATIVE SHOPPING

Feines Seemannsgarn - individuell getakelt

Touch &
create


Hochwertige Materialien und unendliche Möglichkeiten. Die Produkthaptik ist oft Kaufkriterium und zusammen mit der Integration des Kunden in den Produktgestaltungsprozess, verantwortlich für ein nachhaltiges Kauferlebnis.


Kontaktieren Sie uns

APP &
POS-BOARD


Hat der Kunde sein Wunschprodukt am POS-Board zusammengestellt, erfolgt der Bestellprozess bequem über die App welche der Händler über sein Mobiltelefon oder den PC aufruft. Die Bestellung wird nun produziert und im Anschluss an Händler oder direkt an den Kunde versandt!


Mehr Infos

Consumer & Designer

Cutomized Products - Kundenbindung durch Interaktion


Drei von vier Konsumenten haben schon einmal ein individualisiertes Produkt gekauft oder können sich dies sehr gut vorstellen. Sie sind auch bereit, für solche Artikel einen Aufpreis zu bezahlen. Das gilt besonders für hochwertige Produkte



Consumer Barometer - KPMG und IFH Köln

12.06.2017


"Die Suche des Menschen nach Individualität hat den Massenmarkt erreicht."



Piller, F. / Ihl, Christoph

(2002) Mythos Mass Customization


Im Zentrum personisierter Produkte steht die Interaktion mit dem Kunden. Dieser wird durch sein Mitwirken im Wertschöpfungsprozess von einem passiven Consumer zu einem pro-aktiven Prosumer



Toffler, A.

1980

Mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns




ANCORD by Ambientshop

ANCORD ist ein Angebot/Podukt von:

Ambientshop.com

Osdorfer Landtstr. 11

22607 Hamburg - Germany

Visit us on Instagram

ambientshop_hamburg

Phone & Web

Tel: + 49 (0) 163 - 717 37 0

www.ambientshop.com

Copyright Ambientshop.com © 2018
Design & Developed by Ambientshop.com